Skip to main content

Buchstein Spätzlepresse Spätzlewunder

(4.5 / 5 bei 105 Stimmen)

41,46 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 22. September 2017 18:24

MaterialKunststoff
Farbeweiß
Gewicht608 g
Besondere Eigenschaften

58 verschieden große Löcher für Spätzle wie handgeschabt, Lieferung inklusive Spätzlefibel mit Tipps für Anfänger und Geübte, zum Reinigen zerlegbar

Mein Fazit

Ein echtes Wunder verspricht das Gerät von Buchstein: Das Spätzlewunder soll in Sekundenschnelle köstliche Spätzle zubereiten.


Erfahrungsbericht Buchsteiner Spätzlewunder mit Spätzlefibel

Ein echtes Wunder verspricht das Gerät von Buchsteiner: Das Spätzlewunder soll in Sekundenschnelle köstliche Spätzle zubereiten. Die Spätzlepresse aus stabilem, hochwertigem Kunststoff hält das Versprechen. Mit insgesamt 58 Löchern, die in verschiedenen Größen und Löchern auf der Unterseite angebracht sind, werden die Teigwaren genau so wie von Hand gemacht. Die Handhabung des Buchsteiner Spätzlewunder ist sehr einfach und durchdacht. So sind die Griffe besonders handlich und rutschen auch aus feuchten Fingern nicht heraus.

Das Einfüllen des Teiges ist ganz einfach und sauber; das Durchdrücken ist komplett mühelos. So macht das Spätzle kochen richtig Spaß. Und diesem Spaß tut dann sogar die Reinigung keinerlei Abbruch: Das Gerät kann ganz einfach in zwei Teile zerlegt und entweder von Hand oder sogar in der Maschine gespült werden. Eine Spätzlefibel, die im Lieferumfang bereits enthalten ist, gibt allen Anfängern zudem wichtige Tipps und Tricks an die Hand, damit das schwäbische Nationalgericht auf Anhieb gelingt.

Details

Eigenschaften:

  • 58 verschieden große Löcher für Spätzle wie handgeschabt
  • Lieferung inklusive Spätzlefibel mit Tipps für Anfänger und Geübte
  • zum Reinigen zerlegbar
  • spülmaschinenfest

Farbe: Weiß
Material: Kunststoff
Gewicht: 608 g inkl. Verpackung
Modellnummer: 3268

Gleichmäßige, lange Spätzle

Die Handhabung der Buchsteiner Spätzlepresse ist vorbildlich und auch für Neulinge auf dem Gebiet des Spätzlepressens selbsterklärend. Das Gerät wird vor dem Einfüllen des Teiges am besten kurz in das siedende Kochwasser gehalten, um ein etwaiges Ansetzen und Anklebens des Teiges zu verhindern. Anschließend kann der Spätzleteig eingefüllt werden. Durch das Zusammendrücken der Griffe wird dieser dann durch die verschieden großen Öffnungen an der Unterseite des Gerätes direkt in das Kochwasser gepresst. Dabei wird ein weiterer großer Vorteil des Buchsteiner Spätzlewunder offensichtlich: Kein Teig quillt an den Seiten heraus, nichts quietscht oder wackelt. Die hochwertige Verarbeitung der stabilen Plastik macht das Spätzlepressen zu einem leichten Unterfangen.

Das Volumen der Presse ist dabei ausreichend, um eine Menge der Teigwaren, die für vier Personen ausreicht, in fünf bis sechs Durchgängen herzustellen. Die einzelnen Spätzle werden dabei immer ganz unterschiedlich – kleine Stücke sind ebenso dabei wie lange dünne Stücke oder auch dickere Spätzle. Damit kann das Spätzlewunder ein optisches Ergebnis garantieren, wie es sonst nur handgeschabte Spätzle garantieren. Die grobe Länge kann dabei jedoch durch die Schnelligkeit des Durchdrückens etwas gesteuert werden: Für längere Teigwaren wird der Teig langsam durchgedruckt; für kürzere Spätzle kann die Presse entweder hin und wieder in das kochende Wasser getaucht werden, damit der Teig abreißt, oder es werden einfach Pausen beim Drücken eingelegt. Alles in allem ist das Buchsteiner Spätzlewunder das richtige Gerät für alle, die ohne großen Aufwand schnell und einfach perfekte Spätzle herstellen wollen, die sich optisch in keinster Weise von den handgeschabten unterscheiden.

Die Verarbeitung lässt keine Wünsche offen; zudem gestaltet sich die Reinigung durch die Möglichkeit, das Gerät in zwei Teile zu zerlegen, besonders einfach. Wer jedoch gleichmäßige Spätzle herstellen will, sollte zu einem anderen Modell greifen, das gleichmäßige Öffnungen in der Lochscheibe anbietet. Auch können bei der Herstellung der Spätzle, bedingt durch die vielen kleineren Öffnungen an der Unterseite der Presse, einige kleinere, dünne Stücke entstehen.

Mein Resümee: Ein echtes Wunder verspricht das Gerät von Buchsteiner: Das Spätzlewunder soll in Sekundenschnelle köstliche Spätzle zubereiten.


41,46 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 22. September 2017 18:24